Ist dir bewusst, was Selbstheilung bedeutet?
Für mich hat es zwei entscheidende Aspekte:
1. Ich SELBST bin dafür verantwortlich, dass ich heilen kann. Das heißt aber nicht, dass man es es alleine schaffen muss. Im Gegenteil, das halte ich für schwer bis unmöglich. Doch es heißt, dass ich herausfinde, was bzw. wer mich wie begleiten kann.

Mein Motto: Sei dir SELBST gegenüber absolut ehrlich und nutze das was dir hilft, solange du es brauchst!

2. Es geht darum, mich SELBST, mein SELBST, zu heilen in dem ich mir mehr und mehr erlaube, die zu sein, die ich bin. Das kann ich nur, wenn ich durch Selbsterkenntnis, Selbstverständnis und Selbstannahme verstehe, dass nicht ich ein Problem bin, sondern dass mein Denken (über mich) mir Probleme macht!

Es war nie mein Körper, der mir im Weg stand, es war mein Kopf!