Ist dir bewusst, dass dein Selbstwertgefühl geschwächt wird, wenn du versuchst, deine (Ess) Probleme in den Griff zu bekommen?
Denn das funktioniert nicht und dadurch „beweist“ du dir, dass du nicht gut genug – nicht diszipliniert – bist.
Doch wenn du den Fokus weg von deinem Essverhalten und von deinem Gewicht nimmst und auf dein Selbstwertgefühl richtest, wirst du merken, dass Veränderung möglich ist.
🌀 Diese Erfahrungen stärken deine Selbstsicherheit. Und mit jeder Portion Selbstsicherheit entziehst du den (Ess)Problemen Nahrung.
Sie werden dann ganz von alleine abnehmen.
💎 Erinnere dich selbst immer wieder daran:

Die (Ess)Probleme sind das Symptom und der Mangel an Selbstwert ist das ursprüngliche Problem.

Und wenn du das Problem kennst, kannst du es auch lösen.